Kontakt

GENiAL e. V.
Bürgerhaus, Fischergasse 1
92318 Neumarkt i. d. OPf.

Tel.: 09181 255-2616
Fax: 09181 255-2619
Mobil: 0151 25707725
E-Mail: info@genialev.de

Öffnungszeiten

Zu diesen Zeiten sind wir persönlich für Sie da:

Montags, 16.00-18.00 Uhr
Donnerstags, 10.00-12.00 Uhr

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Anregungen. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme zu.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die im Rahmen dieses Formulars und im Rahmen einer eventuellen späteren Kontaktaufnahme erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert und für den Zweck genutzt werden, meine Anfrage und eventuelle Anschlussfragen zu beantworten. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

captcha

(*) Pflichtangaben

Helfer gesucht

GENiAL e. V. sucht derzeit dringend Helfer für

  • Gartenarbeiten wie Rasen mähen, Laub rechen oder Hecken schneiden
  • Hilfe im Haushalt

News & Termine

Seite
1 23»
5 Treffer

Pflegeberatung (26.02.2018)

Rund 50 Senioren kamen Ende Februar ins Bürgerhaus, um sich den interessanten Vortrag über Pflege und Hilfsmöglichkeiten anzuhören. Angelika Niedermaier ist seit vielen Jahren in der Sozialberatung in Regensburg tätig. Mit viel Fachwissen und einem guten Schuss Humor informierte sie sehr kompetent über die aktuelle Pflege-Situation und gab so manchen Tipp.

Jeden Montag treffen sich die GENiAListen im Bürgerhaus. Menschen zwischen 50 und 90 Jahren kommen zusammen, um gemeinsam zu singen. Das Repertoire ist sehr vielseitig – von Volksliedern, über Schlager und Oldies, bis hin zu Operettenmelodien. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Seite
1 23»

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da

Telefon: 09181 255-2616
Telefax: 09181 255-2619
Mobil: 0151 25707725
E-Mail: info@genialev.de

Öffnungszeiten

Montag 16.00-18.00 Uhr
Donnerstag 10.00-12.00 Uhr

Anfahrt

Hier finden Sie uns »

Förderung

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.