Miteinander singen, weil es Spaß macht

Jeden Montag treffen sich die GENiAListen im Bürgerhaus. Menschen zwischen 50 und 90 Jahren kommen zusammen, um gemeinsam zu singen. Das Repertoire ist sehr vielseitig – von Volksliedern, über Schlager und Oldies, bis hin zu Operettenmelodien. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Langfristig plant die Singgemeinschaft wieder einen Auftritt. Deshalb wird alle 14 Tage etwas intensiver geprobt. „Am 26. Februar 2018 ist Singprobe, am 5. März Singen für Jedermann, am 12. März Singprobe, und entsprechend weiter in dieser Abfolge“, erklärt Walter Winkler, der gemeinsam mit seiner Frau Elfriede den Chor leitet.

„Jedes Vereinsmitglied, das Spaß am Singen hat, kann montags von 10 bis ca. 11.30 Uhr ins Bürgerhaus kommen und kostenlos mitsingen“, so der 1. Vorsitzende Paul Weppler. 

« Zurück