Leistungsnehmer

Der gemeinnützige Verein GENiAL e. V. vermittelt engagierte Bürgerinnen und Bürger an Senioren ab 75 Jahren oder an Schwerbehinderte (über 50 % Schwerbehinderung) für kleine Hilfsleistungen im Alltag.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Leistungen ist die Mitgliedschaft im Verein GENiAL e. V.

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft beträgt

  • für Einzelpersonen 35 Euro/Jahr
  • für Ehepaare 50 Euro/Jahr.

Einen Aufnahmeantrag können Sie hier herunterladen.

So funktioniert es

Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen sie uns zu unseren Öffnungszeiten an.

So schnell wie möglich versuchen wir einen Leistungsgeber zu finden, den wir Ihnen persönlich vorstellen.

Aufwandsentschädigung

Eine Stunde kostet 8 Euro. Davon erhält 6 Euro der Helfer. 2 Euro sind für den Verein zur Deckung der Kosten für Versicherungen und Verwaltung.

Fahrtkosten

Wenn der Helfer sein eigenes Auto verwendet, um Sie z. B. zum Einkaufen oder zu einer Veranstaltung zu begleiten, werden zusätzlich 30 Cent pro gefahrenen Kilometer bar abgerechnet.

Abrechnung über den Verein

Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die geleistete Hilfe. Einmal monatlich erhalten Sie dann von uns eine Rechnung und der Gesamtbetrag wird von Ihrem Konto abgebucht.

Mitgliedertreffen

Damit sich Helfer und Leistungsnehmer kennenlernen und austauschen können, bieten wir regelmäßige Mitgliedertreffen an. Über die aktuellen Termine werden Sie rechtzeitig informiert.

Helfer gesucht

GENiAL e. V. sucht derzeit dringend Helfer für

  • Gartenarbeiten wie Rasen mähen, Laub rechen oder Hecken schneiden
  • Hilfe im Haushalt

News & Termine

Seite
« 123 4»
7 Treffer

Jeden Montag treffen sich die GENiAListen im Bürgerhaus. Menschen zwischen 50 und 90 Jahren kommen zusammen, um gemeinsam zu singen. Das Repertoire ist sehr vielseitig – von Volksliedern, über Schlager und Oldies, bis hin zu Operettenmelodien. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Volles Haus bescherte das Singspiel „Hänsel und Gretel verirrten sich im Wald - Hans und Grete, die beiden werden alt" am Wochenende im Neumarkter Johanneszentrum. Rund 300 Zuschauer fieberten mit, wie Hans und Grete die Tücken des Seniorenalltags meistern.

Bilder von der Veranstaltung »


Seite
« 123 4»

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da

Telefon: 09181 255-2616
Telefax: 09181 255-2619
Mobil: 0151 25707725
E-Mail: info@genialev.de

Öffnungszeiten

Montag 16.00-18.00 Uhr
Donnerstag 10.00-12.00 Uhr

Anfahrt

Hier finden Sie uns »

Förderung

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.